Managed Services

Sie entscheiden:

  • Die Managed Services werden bei und von uns durchgeführt.
  • Wir führen die Managed Services bei Ihnen vor Ort durch.
  • Sie betreiben den Service gemeinsam mit unseren Experten bei Ihnen vor Ort.

Schwachstellen-Management

Nur wer seine Schwächen kennt ist wirklich stark

Das könnte auch eine Weisheit aus dem japanischen Hagakure sein, dem Buch der alten Samurai. Doch in Zeiten wachsender IT-Komplexität ist es die Grundlage modernen IT-Managements. Denn kritische Schwachstellen und Sicherheitslücken im IT-System Ihres Unternehmens dienen als potenzielles Einfallstor für Cyber-Attacken. Es ist daher wichtig, diese Schwachstellen mit Hilfe eines kontinuierlichen Schwachstellen-Managements zu identifizieren.

Datenblatt herunterladen

Azure AD B2C

Schützen Sie die Identitäten Ihrer Kunden, Mitarbeiter und anderer Nutzer.

Die Herausforderungen

Sie haben viel zu bieten – an Produkten, Services oder anderen Dienstleistungen. Aber was tun, wenn Kunden oder andere Benutzer z. B. Anmelde- oder Zugriffsprozesse immer wieder abbrechen, weil ihnen die Anmeldung oder Registrierung zu kompliziert oder zu unsicher sind?

Die Lösung

Bieten Sie Komfort und maximale Einfachheit bei Anmeldung, Registrierung und Zugriff für Ihre Kunden, Mitarbeiter und anderen Nutzern – mit der Swiss IT Security Deutschand Azure AD Business-to-Consumer (B2C)-Lösung und einer Anmeldeoberfläche, die überall funktioniert: Unter Android, iOS oder im Web. Benutzer können sich mit den Daten ihrer vorhandenen sozialen Konten oder persönlichen E-Mail-Adressen anmelden – einfacher und schneller geht es nicht!

Datenblatt herunterladen

Managed Azure AD Connect

Change Management Service für Ihre Anbindung an Azure AD

Die Herausforderung

Eine gepflegte Identität ist Voraussetzung, um Microsoft Cloud Dienste optimal nutzen zu können. Für den Dienst Azure AD Connect (AADC), welcher die Benutzer synchronisiert, erscheint alle ein bis zwei Monate eine neue Version. Bevor diese in der Produktion installiert werden kann, müssen z. B. die Änderungen in den Release-Notes geprüft, eine Installation auf einem Testsystem durchgeführt und die Dokumentation angepasst werden. Danach können die verschiedenen produktiven Systeme aktualisiert werden. Die Nutzung neuer Cloud-Funktionen setzt oft eine aktuelle Version des Dienstes voraus!

Die Lösung

Mit unserem Managed Azure AD Connect Service unterstützen wir Sie, die zentralste Komponente für die Microsoft Cloud Dienste zu pflegen: Die hybride Identität. Wir haben die Release-Zyklen für neue Funktionen und sicherheitsrelevante Patches des Dienstes im Blick. Dadurch können wir die Aktualität und korrekte Funktionsfähigkeit Ihres AADC erhalten.

Datenblatt herunterladen

Advanced Threat Management Service

Angriffe und Risiken frühzeitig erkennen, Netzwerkanomalien identifizierten und beheben

Im Durchschnitt werden Cyberattacken erst 146 Tagen nach ihrem Eindringen ins Netzwerk entdeckt.

Dafür gibt es zwei Hauptursachen:

  • Über 63 Prozent aller Cyberattacken sind auf kompromittierte Anmeldedaten zurückzuführen (z. B. gestohlene Benutzerdaten).
  • Traditionelle IT-Security-Tools sind auf die Abwehr von Netzwerk-Attacken von außen ausgerichtet – bieten aber wenig Schutz, wenn der Angreifer bereits ins Netzwerk eingedrungen ist.

„Advanced Threat Detection“-Technologien ermöglichen das frühzeitige Aufspüren von Eindringlingen durch automatisierte Analyseverfahren des Anmelde- und Benutzerverhaltens im Netzwerk. Das intelligente System lernt normales von verdächtigem Benutzerverhalten zu unterscheiden.

Managed Key Vault

Nutzen Sie den Managed Service von Swiss IT Security Deutschand für das Lifecycle Management von BYOK und Secrets für Microsoft Plattform Dienste

Managed Secure Workplace

Moderner Arbeitsplatz für maximale Produktivität und Sicherheit